Ausflug

Kunstausflug nach Zürich - ABGESAGT

Donnerstag, 19.03.2020
Beginn: 08:15 Uhr
Ende: 17:30 Uhr


Kunsthaus Zürich

Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson gehört zu den wichtigsten Künstlern unserer Zeit. In einer grossen Einzelausstellung zeigt das Kunsthaus eine Vielzahl neuer Werke.

Im Zentrum steht eine grossräumige Installation die exklusiv für Zürich realisiert wurde, und ein wichtiges Thema unserer Zeit berührt: das Verhältnis und Zusammenspiel von menschlichen und nichtmenschlichen Akteuren auf der Erde.

Mit «Symbiotic seeing» beschäftigt sich der Künstler mit Themen wie Koexistenz und Symbiose und zielt auf einen grundlegenden Perspektivwechsel. Die Ausstellung lädt dazu ein, nicht nur über den Klimawandel – als Folge menschlichen Handelns – nachzudenken, sondern die Position des Menschen als Teil eines grösseren Systems zu verstehen. Der sozial und ökologisch engagierte Künstler, der im September 2019 von der UN zum Botschafter für den Klimaschutz und nachhaltige Energie ernannt wurde, plädiert für eine Welt, die anstelle von Konkurrenzkampf auf Koexistenz und Zusammenarbeit setzt.

Eliassons Kunst übersetzt komplexe theoretische Überlegungen in räumliche Werke, die Menschen nicht nur rational ansprechen, sondern auch emotional berühren und körperlich bewegen.

Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv widmet Otto Piene eine umfangreiche Einzelausstellung mit einer Auswahl von Werken, die zwischen 1955 und 2014 entstanden sind: Neben frühen, vom Abstrakten Expressionismus beeinflussten Gemälden werden Raster, Rauch- und Feuerbilder sowie Lichtinstallationen und Luftskulpturen gezeigt, mit denen der Künstler unter Einbezug der Elemente Licht, Feuer und Luft ein einzigartiges Œuvre schuf, das bis heute nichts an Aktualität eingebüsst hat.

Programm:

08.15 h Abfahrt ab Rheinpark Stadion Vaduz
10.15 – 11.15 h Führung durch die Ausstellung «Symbiotic seeing» von Olafur Eliasson
individueller Besuch der Ausstellung «Ottilia Giacometti»
Werke von Giovanni und Alberto Giacometti
13.30 h Fahrt zum Haus Konstruktiv
14.00 – 15.00 h Führung durch die Ausstellung «Die Sonne kommt näher» von Otto Piene
15.30 h Rückfahrt
17.30 h Ankunft in Vaduz

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person für die Busfahrt CHF 60.00 für Mitglieder und CHF 115.00 für Nichtmitglieder für die Busfahrt und die Führungen. Nach der Anmeldung wird eine Rechnung verschickt.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 06. März 2020.

 

Quelle Bild: www.kunsthaus.ch

 

Kunstausflug nach Zürich - ABGESAGT