Künstlergespräch

Lichte STEINE. Internieur mit Wolken und Horizont

Dienstag, 21.01.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Ort: Kunstraum Engländerbau (Lageplan)
Gespräch mit dem Künstler Hannes Ludesch

Die Ausstellung im Engländerbau in Vaduz ermöglicht einen Blick in die konzentrierte und sinnlich-reflektierte Arbeit von Hannes Ludescher (*1946, Feldkirch).

 

Mit „Lichte STEINE. Interieur mit Wolke und Horizont“ tauchen wir in bisher ungesehene und ungehörte Mikro-­ und Makrokosmen ein, die im Nebeneinander neue und zugleich spannende Fragen zu So-Sein, Verantwortung und Veränderung aufwerfen. In seinen Werken hält Hannes Ludescher berechnete Erkundungen fest und sensibilisiert für Elementares: unbeachtet, unterschätzt, fast verschwindend. Im Engländerbau lassen seine Steine – Vergrößerungen aus Hasel, Bambus und Papier  – die Schwere am Boden und erobern den weißen, weiten Saal. Sie haben ihren Ursprung im Wasser oder sind vom Wasser geformt. Dieses Element erleben wir als langen Meereshorizont und in stetiger Veränderung auf einer Videoskulptur. 

 

Ludescher ist um eine unaufgeregte An­näherung an seine Arbeit bemüht, fordert aber die genaue Beobachtung und ein sich darauf einlassen. 

 
 

 

Quelle Bild: www.kunstraum.li

Lichte STEINE. Internieur mit Wolken und Horizont