Führung , Sonstige

Atelierbesuch bei Ruth Gschwendtner-Wölfle

Samstag, 01.06.2013
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr
In Kooperation mit dem BBKL Berufsverband Bildender Künstler/Innen Liechtenstein sind wir Gast im Atelier der Künstlerin Ruth Gschwendtner.

 

1950 geboren in Augsburg, aufgewachsen in Kaufbeuren, studiert in München an der Akademie der Bildenden Künste, 20 mal umgezogen, 1986 in Feldkirch und kurz darauf in Frastanz dauerhaft gelandet, 2 erwachsene Kinder.

"Meine künstlerischen Arbeiten thematisieren die visuelle Wahrnehmung selbst. Mit fotografischen Abstraktionen und realistischen Malerei -Interventionen verwische ich den Begriff von Wirklichkeit und Imagination, von realer, gefundener und erfundener Wirklichkeit. Meine Kunstinstallationen stehen im konkreten Verwendungskontext. Meine künstlerischen Sprachformen sind flexibel, ich beziehe ein, was gerade da ist: Sprache, Stimme, tägliche Materialien, Fotografie, ... Malerei, Installation, Performance. Kunst ergibt sich, ich erlebe sie als Ausdruck eines positiven Lebensgefühls und sehe sie als einen konstruktiven Beitrag für meine Mitmenschen.

... für mich stellt sich weniger die Frage nach Kunst oder Nicht-Kunst, vielmehr interessiert mich die Frage nach der Relevanz meines Tuns ..."

 

Ruth Gschwendtner-Wölfle freut sich zusammen mit der Kunstgesellschaft und dem BBKL auf interessierte Gäste und bittet um

 

Anmeldung bis 25. Mai 2013

Ort der Begegnung wird noch bekannt geben