Vortrag

"Le temps - die Zeit oder das Wetter?" Vortrag von Günther Vogt

Donnerstag, 25.08.2016
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Ort: Kunstmuseum Liechtenstein (Lageplan)


Wie ein Haus gebaut wird, scheint jedermann zu wissen. Doch wie verhält es sich mit einem Parkentwurf? Was ist essentiell und was sind die Prozesse hinter der Planung von öffentlichem Freiraum? Günther Vogt gibt anhand vergangener und aktueller Projekte Einblicke in das Schaffen und die Arbeitsweise von Vogt Landschaftsarchitekten.

Günther Vogt (* 1957 in Balzers, FL) studierte Landschaftsarchitektur am Interkantonalen Technikum Rapperswil. Seit dem Jahr 2000 ist er Inhaber von Vogt Landschaftsarchitekten mit Büros in Zürich, London und Berlin. Seit 2005 hat er den Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur am Departement für Architektur der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich inne. Von 2007 bis 2011 war Vogt Vorsitzender von «Netzwerk Stadt und Landschaft» (NSL) der ETH Zürich. 2010 wurde das Vogt Case Studio als Plattform für Forschung und Ausstellung eröffnet. 2012 war Vogt Gastprofessor an der Harvard Graduate School of Design.

 

Quelle Bild: www.kunstmuseum.li